Rechnungsaustausch - ZUGFeRD

Digital, schnell und sicher


DIGITALER RECHNUNGSAUSTAUSCH

Zeit und Ressourcen sparen mit digitalen Rechnungsprozessen

Jährlich werden in Deutschland ca. 32 Mrd. Rechnungen ausgedruckt, kuvertiert und versendet, auf der Empfängerseite wieder dekuvertiert, teilweise eingescannt, kopiert, über Poststellen verteilt, und anschließend Daten wieder vom Papier in eine Finanzbuchführungssoftware abgetippt.

Dies ist im Vergleich zum elektronischen Rechnungsaustausch ca. 10-mal so teuer.

Da der elektronische Rechnungsaustausch in Deutschland und Europa mit einem Anteil von unter 10% noch sehr gering ausgeprägt ist und durch den papierbasierten Austausch die wirtschaftliche Betätigung gebremst wird, hat die Bundesregierung das Ziel ausgegeben, die elektronische Rechnung sowohl für Unternehmen – aber auch für die öffentliche Verwaltung – attraktiv zu gestalten. 

 

Um den raschen und unbürokratischen Versand elektronischer Rechnungen in Deutschland sicherzustellen, wurde im März 2010 das "Forum elektronische Rechnung Deutschland (FeRD)" unter dem Dach der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie auf Beschluss des Deutschen Bundestages geförderten AWV – Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. gegründet. FeRD ist die nationale Plattform von Bundesministerien, Verbänden der deutschen Wirtschaft und Unternehmen. Die Aufgabe des Forums besteht unter anderem darin, ein einheitliches Format für den elektronischen Rechnungsaustausch zu entwickeln.

 

Dieses wurde unter dem Namen ZUGFeRD im Juni 2014 veröffentlicht.

  

Im ZUGFeRD-Format werden alle Rechnungsdaten derart formatiert, dass sie beim Anwender per PDF auf einen Blick sichtbar sind, gleichzeitig aber auch als XML-Datei automatisiert ausgelesen werden können. Der Empfänger kann so die im PDF enthaltenen XML-Dateien automatisiert direkt in seiner ERP-Software verarbeiten lassen.

 

Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen, um sowohl aus Ihrem ERP-System heraus ZUGFeRD-Rechnungen an Ihre Kunden zu versenden, als auch als Rechnungsempfänger vom digitalen Rechnungsaustausch zu profitieren.

 

 

 

UNSERE INTEGRATIONS-PARTNER

Philip Heinecke

Ihr Ansprechpartner für eine individuelle Lösung

Philip Heinecke
Vertriebsleitung

+49 1511 825 1161